Hochzeitsband: Anspruchsvolle und individuelle Unterhaltung per Livemusik

 

Liveband für HochzeitsfeierNach wie vor sind Live-Bands auf Hochzeiten sehr beliebt. Dabei haben sich viele Bands für Events wie Hochzeiten zu sogenannten Tanzband spezialisiert. Meistens sind Hochzeitsbands Coverbands, die ein umfangreiches, flexibles Repertoire an zeitgemäßen Liedern eingeübt habe, oft aus den Genres Charts, Schlager, Oldies und Dancefloor.

 

Das Buchen von Livemusik für die Hochzeitsfeier hat einen entscheidenden Vorteil: Durch eine sichere und mitreißende Gesangsstimme und eine stimmungsbringende, instrumentale Begleitung können die Gäste ganz individuell und „handgemacht“ zum Tanzen und Feiern animiert werden. Livemusik bietet eine andere Atmosphäre als Musik „vom Band“. Dabei kann eine Hochzeitsband ebenfalls direkt auf die Stimmung und Situationen der Feier eingehen sowie auf Liederwünsche von Gästen und Brautpaar. Selbstgedichtetes kann vorgetragen werden, ein Tusch kann eingespielt werden: Flexibel und spontan kann so agiert werden.

 

Nachteil an einer Partyband ist, dass diese nicht den gesamten Abend durchspielen kann sondern Pausen zum Erholen braucht bzw. eventuell eine bestimmte Deadline habt, bei der „die Kräfte ausgehen“. Hier muss überlegt werden, wie die Pausen überbrückt werden können, um die aufgelebte Stimmung der Feier nicht zu zerstören. Eine Möglichkeit ist das Hinzubuchen eines DJs. Einige Coverbands bieten auch an, während der Pausen Musik von CD einzuspielen. Nachteilig ist weiterhin, dass Tanzbands nur ein begrenztes Repertoire an Liedern einspielen können (verglichen mit einem DJ) und weiterhin sind diese zumeist nur auf ein oder zwei Musikgenres spezialisiert.

 

Häufig bringen Bands ihr eigenes Ton- und Lichtequipment mit. Eine Liveband ist zumeist nicht so preiswert wie ein DJ. Wichtig ist, im voraus zu erfragen, wie lange und mit welchen Pausen die Hochzeitsband spielen wird. Auch wieviel Platz der Aufbau der Instrumente brauchen wird, ist wichtig zu wissen, da nicht jede Feierlocation genügend Freiraum bietet. Technik- und Stromanschlüsse sollten weiterhin geklärt werden.

 

 

© R.Banas  / pixelio.de