Honeymoon- oder Flittertickets

 

FlitterticketsBestimmte Reisebüros oder -veranstalter bieten eine Art von Wertchecks an, die z.B. Honeymoontickets heissen. Dafür bucht das Brautpaar die gewünschte Reise in einem Reisebüro und gibt als Geschenkwunsch „Flittertickets“ unter Angabe des Reisebüros an. Verwandte und Freunde können diese Hochzeitsreise-Gutscheine zu bestimmten Preisen kaufen und verringern durch diese Anzahlungen den Reisepreis der Flitterwochen für das Paar. Die Wertchecks werden den Gästen zugesendet, so dass sie diese dem Brautpaar an ihrem Ehrentag überreichen können.

 

Dies hat den Vorteil, dass die Gäste dazu beitragen, dem Ehepaar eine traumhafte Zeit zu schenken und die teilweise komplizierte Geschenksuche für die Gäste entfällt. Das Paar kann sich sicher sein, dass es das geschenkt bekommt, was es sich wünscht.

Klicktipp: Hochzeitsreise in Kombination mit einer Hochzeit? Heirat auf der Hochzeitsreise

 

© kolobsek / morguefile.com