Notfall am Hochzeitstag: Ein Dienstleiter fällt aus

 

Hilfe bei HochzeitsnotfällenEin Horror für das Brautpaar: Neben der Möglichkeit, dass einer der Hauptbeteiligten ausfällt, kann auch am Tag vor der Hochzeit oder im schlimmsten Fall am Ehrentag selbst ein Dienstleister etwa der DJ oder der Fotograf ausfallen. Vielleicht erreicht das Paar die Nachricht, dass die Hochzeitstorte nicht geliefert werden kann oder die Kutsche am Abend vorher kaputt gegangen ist?

 

Zum einen kann hier eine gute Vorbereitung Abhilfe schaffen: Bereits beim Buchen der Dienstleister sollte erfragt werden, was im Falle eines Ausfalls geplant ist – vielleicht kann ein Kollege einspringen?

 

Zum anderen ist in solchen Fällen Improvisationstalent gefragt: Trauzeugen und Gäste können eingeweiht und um Rat gefragt werden – sicherlich sind alle bemüht, als „Retter des Tages“ dazustehen und eine Alternative organisieren zu können. Auch hier gilt: Oft sind solche Malheure nachher die besten Anekdoten über die noch viele Jahre gesprochen wird!

 

© Marvin Siefke  / pixelio.de